FDP Mitglied werden

Ortsverband 7

Drucken
PDF
Gerresheim ist ein gewachsener Stadtteil mit dem Charme und der Infrastruktur einer gewachsenen Kleinstadt. Besonders schön ist das alte Gerresheimer Zentrum rund um den Gerricus-Platz erhalten. Der Stadtteil steht aber mit der Gerresheimer Glashütte und ihren heute unter Denkmalschutz stehenden Arbeiterwohnungen für die Industrialisierung in Düsseldorf.

Grafenberg liegt am Fuß des Grafenberger Waldes. Es bietet gute Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf rund um den Staufenplatz. Grafenberg steht aber auch für seine Landesklinik, die zum Ende des 19 Jahrhunderts dort errichtet wurde. Apropos Staufenplatz: Kommt ein Zirkus in die Stadt, dann werden meist dort die Zelte aufgeschlagen. Auch spektakuläre Shows und publikumswirksame Freiluft-Attraktionen werden regelmäßig auf diesem Platz angeboten.
Der Stadtteil Hubbelrath entstand erst 1975 im Gefolge der kommunalen Neugliederung. Das alte Amt Hubbelrath wurde aufgelöst, seine amtsangehörigen Gemeinden auf die Städte Ratingen, Mettmann und Düsseldorf aufgeteilt. Hubbelrath und Knittkuhl kamen zu Düsseldorf. Sie bilden nun den östlichsten, flächenmäßig größten und am höchsten gelegenen Stadtteil der Landeshauptstadt. Hubbelrath ist im Umland vor allem als Golfmetropole bekannt und verfügt für diesen Sport über hervorragende Anlagen.
Ludenberg bietet entlang des Grafenberger Waldes bevozugte Wohngegenden. Highlights des Stadtteils sind aber eher die Rennbahn, der Wildpark und der Rochusclub, der für international beachteten Tennissport steht.
Altstadt, Carlstadt, Derendorf, Golzheim, Pempelfort, Stadtmitte Düsseltal, Flingern-Nord, Flingern-Süd Bilk, Hafen, Hamm, Flehe, Volmerswerth, Oberbilk, Unterbilk Oberkassel, Niederkassel, Lörick, Heerdt Lohhausen, Stockum, Kaiserswerth, Kalkum, Angermund, Wittlaer Mörsenbroich, Rath, Unterrath, Lichtenbroich Grafenberg, Gerresheim, Ludenberg, Hubbelrath Lierenfeld, Eller, Vennhausen, Unterbach Wersten, Hassels, Reisholz, Itter, Himmelgeist, Holthaussen, Benrath, Urdenbach, Garath, Hellerhof